Juneau
Verflixt nochmal!

Wieder einer dieser komischen Tage an denen ich überglücklich bin und von einem Moment auf den anderen plötzlich weinen möchte.

Wenn man viele Freunde um sich hat, die auf gewisse Andeutungen anspringen und sich miteinklinken, können wirklich lustige Dinge passieren. Wir haben uns ein komplett krankes Drehbuch für einen Elswordfilm ausgedacht - Yaoi basierend natürlich. Ich hab gelacht, furchtbar gelacht. Aber eigentlich war ich wütend und traurig. Ein Freund hat das bekommen im Spiel, was er sich so sehnlichst gewünscht hat - für nichts. Geschenkt. Wenn ich etwas möchte "Okay, das Geld leih ich dir, aber gibs mir bitte wieder zurück." und auch andere Dinge sind nur Leihware, zum Beispiel Equipment. Und unser Freund bekommt einfach mal was so für ungefähr 90 Millionen Gold geschenkt. Klingt nach einer großen Summe? Ist es auch.
Ich bekomme zwar den Eintritt zur MMC und das Cosplay bezahlt, aber...ich kann auch drauf verzichten. Es ist nicht unbedingt etwas, worauf ich mich total freue. Mittlerweile bin ich wieder an einem Punkt der Gleichgültigkeit angekommen. Ich muss nicht zur MMC und cosplayen brauch ich auch nicht. Hab sowieso nicht die Statur und Größe fürs Cosplay... Ich möchte Kleider tragen. Niedliche Kleider. Mit Rüschen, Schleifen, in schwarzweiß. Dazu passende Accessoires wie Beinstulpen, Headpiece, eventuell ein Schirmchen, iwas für die Arme, passende Schuhe...das ist etwas, was ich WIRKLICH möchte. Dieses ewige "Ich möchte cosplayen", "nein, ich möchte nicht cosplayen" "Doch, ich möchte cosplayen!" von mir selbst geht mir auf die Nerven und ich traue mich nicht, es ihm zu sagen. Ob ich mir einfach eine Lüge überlege? Das ist zwar nicht sehr nett, aber vielleicht der beste Weg, um nicht cosplayen zu müssen. Wenn ich sage, ich erreiche sie nicht, bzw. ich bekomme keine Antwort mehr - dann ist es nicht mehr meine Schuld. Lügen sind nie gut, aber das ist eine Notlüge. Zivil ist mir dann doch lieber, so muss ich mich nicht zum abnehmen ZWINGEN, nur um dann am Ende feststellen zu müssen, dass ich keinen Pfund weniger wiege am Tag der Entscheidung. Bei Lolitaklamotten kaschieren Rüschen und Co. meine Figur, da brauch ich mir keine Sorgen zu machen. Das sind meine Traumklamotten, damit würd ich so gern rumrennen, meinetwegen sogar im Alltag! Aber solang ich nicht selbst genug Geld verdiene, wird diese Kleidung unerreicht bleiben.

Ach verdammt, was mach ich nur...?
2.9.11 00:24
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfgen