Juneau
Ein zu großes Ego und Entscheidungsprobleme

Hab ja schon ein Weilchen nichts mehr geschrieben, also tu ichs jetzt.

Ich hab ein viel zu großes Ego. Viel zu groß. Ich kann es nicht ab, zu verlieren. Am liebsten möchte ich jeden anzicken, anschreien, kratzen, anmaulen, heulen, wenn ich verliere. Wie ein kleines Kind, dass seinen Willen nicht bekommt mich kreischend auf den Boden schmeißen und brüllen: "ICH WILL ABER GEWINNEN!"
Prinzipiell kämpfe ich nur gegen Schwächere, weil sie keine Chance gegen mich haben. Das steigert meinen Glücklichkeitsfaktor. Sobald mir ein Gegner gewachsen ist, werd ich grummelig, besonders schlimm ist es, wenn ich dann verliere. Eigentlich hatte ich gar nicht so schnell D werden wollen, aber Take hat mir die Siege ja quasi geschenkt, da konnte man nicht nein sagen... Nun hab ich keine Chance mehr im PvP. Die Dler sind alle deutlich besser bewandert im PvP als die Eler. Die zerhackstückeln mich zu Wind Sneaker-Brei und da hab ich keine Lust drauf... Aber mal ehrlich, egal welche Klasse ich spiele, ich komme gegen niemanden an. Eine Elemental Master spammt einfach Magic Missile oder Cyclone und hält mich somit fern, Raven, Els und Aisha können prinzipiell meine Pfeile mit Schwert und Stab abwehren, sodass ein Combostarter nicht möglich ist (ich kann mit Reflect Kick nicht umgehen) und die haben mich dadurch sofort in der Combo und besonders beim BM heißt es dann "Sag goodbye zu deinen HP!". Natürlich - es gibt eine, die ist B und ist die beste Wind Sneaker aufm Server...aber ich bin nicht pro, auch wenn ich es gern wäre. Dafür muss ich wohl hart arbeiten, nur das heißt, dass ich mir auch meine Statistik versauen müsste dafür und das will ich nicht, weil dann wieder mein Ego leidet. Es dreht sich ewig im Teufelskreis...
Ja, das hier schreib ich, weil Sirksirk langweilig war und vorschlug, wir könnten uns ja im freien Channel kloppen. Ich mich auf ihre Seite geschlagen, Dustin und Take auf die andere. Dustin ist natürlich der Vollpro, Take eher weniger, spammt dafür aber viel mit Skills. Die haben uns natürlich fertig gemacht im Nullkomma nichts und - wie man sich nun denken kann - war ich sehr, sehr wütend und angesäuert. Weil ich verlor. Ich kann es absolut nicht ab, zu verlieren. Besonders, wenn der Gegner sich dann noch einen ablacht..

Dann hab ich da noch ein ganz anderes Problem - ich kann mich nicht entscheiden. Die Bewerbungen sind wieder offen. Als wäre das ein Wink mit dem Zaunpfahl. Ich bin erst seit kurzem wieder aktiv im Elsword-Forum. Habs ne Zeit lang gemieden, nun bin ich aber wieder gut bei der Sache. Der Board Admin hatte nach einer Signatur gesucht, nach einer Weile entschloss ich mich, ihm eine zu basteln. Kaum einen Tag später bekam ich eine PN im Forum. Er bedankte sich für die Signatur und fragte, ob ich ins IRC kommen könnte. Gesagt, getan. Er freute sich, mit mir schreiben zu können, fragte mich, ob ich grafisch und Elsword technisch noch interessiert bin und ob ich nicht Lust hätte, mir etwas fürs Forum auszudenken (Smileys). Es würde auch ein "Job" als Kunstaka-Mod dabei rausspringen. Ich ging auf die Modsache nicht weiter ein, willigte aber zu, mir mal Gedanken zu Smileys zu machen. Damit endete das Gespräch. Nun, zwei Tage nach diesem Gespräch, öffnet sich plötzlich wieder die Bewerbungsrunde der Moderatoren. Ist das ein Zeichen? Soll ich mich bewerben? Aber ich habe die DPA nun schon recht oft gebrochen, die nehmen mich nie im Leben... Selbst wenn, gibt es da noch eine Sache, die mich seeeeeeeeehr stört. Und das ist die S-Ebene. Ich hasse ganz besonders eine Person der S-Ebene. Das hieße, ich müsste mich mit ihr vertragen, was sich für mich als nicht einfach bis unmöglich erweist. Sykana meinte, ich solle es so machen wie Mikaro mit Pantera - einfach ignorieren. Das ist nur schwer, wenn sie sich im Teamchannel eventuell ständig anflirten, sich virtuell knutschen und sonst was tun. Oder eventuell sogar alle anfangen, sie zu preisen, sie zu loben für ihre ach so tolle Arbeit. Ja, ich kann es nicht ab, wenn eine andere Person ALLE Aufmerksamkeit bekommt, die es gibt. Ich glaub, das schrieb ich schon einmal. Haltet mich für ein Mädchen mit Arschlochcharakter im großen Stil, ist mir egal. So bin ich halt.

Soll ich mich bewerben? Bei einer Chance von 98%, sowieso abgelehnt zu werden und bei einer Chance von 2%, doch ins Team zu kommen und mit der S-Ebene klar kommen zu müssen? Ich weiß es nicht... I feel like, I wanna cry...this is driving me mad...
Und dieser blöde Blog brauch endlich n neues Design...
23.9.11 02:35
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen